Anouk Ferez: Autorin & Texterin

Menü

Anouks Ebook Zweiteiler "Quasselbande"

Band 1: 1-2-3-kinderbunt! (Kennlernpreis, nur 0.49 EUR)

Band 2: kinderbunt und fix und fertig (Kennlernpreis, nur 0.49 EUR)

  

 

Inhalt:

Begleite Anke, Bernd und ihre drei Sprösslinge in diesem Zweiteiler durch insgesamt zwölf amüsante Geschichten

Waren Bernd und Anke einst ein flottes, aufstrebendes Paar, so hat sich das seit der Geburt ihrer Kinder gehörig verändert: Das ehemals schicke Heim gleicht inzwischen einem Tollhaus und der wohlverdiente Feierabend ist in diesem kunterbunten Tohuwabohu alles andere als erholsam.

Lustige Besuche beim Kinderarzt, Diskussionen mit der Erzieherin, Schlagabtausch mit anderen Muttis, turbulente Kindergeburtstage, Windelexplosionen: Anke kann inzwischen von all dem ein Liedchen singen. Lustig, pointiert, ironisch, teils auch ein wenig nachdenklich schildert sie das Leben danach: Ja, man kann sein Mama-Dasein jenseits von Kunst, Kultur und Karriere fristen, und so übel ist das übrigens gar nicht! Zwar dreht sich in erster Linie alles um die lieben Kleinen bzw. um die drei großen Ks (Kacka, Kiga und kindliche Förderung), aber auch das hat seinen Reiz und stellt junge Eltern vor völlig neue Herausforderungen.  So ruft Anke eine erfolgreiche Marketingidee für den Waffelstand des Kindergarten Fördervereins ins Leben, entwickelt eine ausgeklügelte Strategie fürs Töpfchentraining (was leider weniger kotsicher ist als erhofft) und Bernd rockt den Trödelmarkt mit   zugegebenermaßen  unlauteren Mitteln. Und Maxi, Leona und Flora? Lest selbst!

Teil 1: 1-2-3-kinderbunt (hier beziehen, nur 0.49 EUR)

kinderbunt- wie alles begann

Popo oder die Sache mit dem Vulkan

Pipifax

das Multitalent

Flaute

Der Familienausflug

 

Teil 2: kinderbunt und fix und fertig (hier beziehen, nur 0.49 EUR)

Trick 17                                                                   

Der schnelle Siegeszug des Mamaveda             

Elternkodex                                                            

Früh übt sich                                                                       

Auf dem Flohmarkt                                              

Der ganz normale Wahnsinn