Anouk Ferez: Autorin & Texterin

Menü

verliebt, verhext, verzaubert ( 2014, Anouk Ferez)

Plötzlich zeigt die Halbhexe Neroli  Interesse daran, sich dem neuen Leben anzupassen. Ob es daran liegt, dass die Vision dieses süßen Jungen ihr nach den Sommerferien unverhofft in Fleisch und Blut gegenüberstand? Vielleicht war es an der Heinrich-Böll-Gesamtschule ja doch gar nicht so übel…

Alles könnte so schön sein, wenn die hübsche Vivian in der 9a nicht tonangebend wäre.  Oder wenn Josh sich nicht so schrecklich in diese machtbesessene Ziege verknallt hätte.

Welche Rolle spielt Finja in dem missgünstigen Mädchentrio, das jede Gelegenheit nutzt, Neroli  bloßzustellen?

Und warum kapiert Josh nicht, wer ihn wirklich liebt?

Während der wankelmütige Junge mit seinen privaten Problemen hadert, kämpft Neroli an ganz anderen Fronten: Schließlich gilt es, in jeder Pannensituation den Schein einer normalen Familie zu wahren.  Während sie es mit Horden von Dampfgnomen aufnehmen, sowie ein durchgeknalltes Minischwein retten muss, trägt der hin- und hergerissene Josh einen inneren Konflikt nach dem nächsten  aus.

Als sich Neroli schließlich im Hinblick auf Vaters alten Kumpel Carsten ein düsterer Verdacht aufdrängt, beschließt sie, heimlich Magie anzuwenden – und das nicht nur im Hinblick auf Carsten…

 

 

Buchvorstellung Teil 3 (bitte hier klicken)

 Teil 4 (bitte hier klicken)

 

Buch über amazon.de beziehen? Folge diesem Link

Buch über Thalia. de beziehen? Folge diesem Link

... oder über jeden anderen onlien book store!